Apr 192014
 
Share Button

Sarracenia oreophila oder auch die „grüne“ Schlauchpflanze wird zwischen 20 und 70 cm hoch und ist, wie der Name vermuten lässt, meist gelblich grün ausgefärbt, allerdings färben die Deckel der Schläuche bei voller Sonne rötlich aus.

Sarracenia oreophila ist mittlerweile leider stark gefährdet und kommt nur noch in einem kleinen Gebiet zwischen Alabama und North Carolina vor, an allen anderen Standorten gilt sie als ausgerottet. Im Gegensatz zu anderen Sarracenias besiedelt Sarracenia oreophila auch eher schattige Standorte die im Sommer zum Teil komplett austrocknen, sie gedeiht aber auch auf Wiesen und in Sümpfen auf meist sehr sandigem leicht saurem Substrat. Sarracenia oreophila kommt zum Teil auch in größeren Höhen vor, aber vor allem was die Trockenheit der Standorte angeht, gedeiht sie an Orten die andere Sarracenien umbringen würden.

Auch in der Kultur unterscheidet sich Sarracenia oreophila etwas von anderen Sarracenien, so verträgt sie auch Halbschattige Standorte und muss nicht im ständigen Anstau stehen, sondern kann wie die Venus Fliegenfalle, auch trockenfallen. Als Substrat braucht sie eine Sand / Torf Mischung, auch im Moorbeet sollte man daher die Stelle gut wählen und das Substrat entsprechend vorbereiten.

Sollte man die Pflanze im Moorbeet pflegen wollen ist sie absolut Winterhart, man sollte sie jedoch an eine Weniger feuchte Stelle Pflanzen. Ansonsten braucht sie wie alle anderen Sarracenien auch, eine Winterruhe, wobei sie etwas mehr Kälte Verträgt als viele andere Schlauchpflanzen.

Sarracenia oreophila kann vermehrt werden wie alle anderen Sarracenias auch, durch Samen oder Teilung des Rhizoms.

Ähnliche beiträge: Sarracenia minor

                           Sarracenia flava ( die gelbe Schlauchpflanze )

                           Sarracenia purpurea

 

Share Button

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)