Okt 222014
 
Share Button

Utricularia blanchettii sieht ,wie die meisten terrestrischen Utricularias nicht Besonderst spektakulär aus. Die etwa ein Zentimeter langen Blätter können einen dichten Rasen bilden, die eigentlichen Fangorgane sind unterirdisch. Aber wie bei Utricularia üblich, ist die Blüte von Utricularia blanchettii wunderschön, und an der Pflanze gemessen, riesig, der Stiel alleine kann bis zu 15 Zentimeter lang werden.

Utricularia blanchettii kommt nur im Brasilianischen Bundestaat Bahia vor, sie wächst dort in Höhen zwischen 800 und 1700 Metern. Meist wächst Utricularia blanchettii auf feuchtem Sandigen Substrat, meist in der unmittelbaren Umgebung von Gewässern.

Utricularia blanchettii gehöhrt, da sie in Höhenlagen vorkommt, zu den nicht ganz einfach zu pflegenden Utricularias, am besten gedeiht sie in einem Hochlandterrarium bei viel Licht. Tagsüber sollten die Temperaturen bei 20-25°C liegen und Nachts deutlich auf ca. 18-20°C abfallen. Die Luftfeuchte sollte bei ca. 60-80% liegen.

Utricularia blanchettii sollte in ständigem leichten Anstau gehalten werden, wobei gelegentliches trockenfallen kein Problem darstellt. das Substrat sollte, wie in der Natur auch, stark sandig sein, am besten ein Torf Quarzsand Gemisch von etwa eins zu drei bis eins zu vier,

Vermehren lässt sich Utricularia blanchettii über Samen, oder aber über Teilung, hierbei wird, am besten nicht während der Blütezeit, ein Teil der Blätter, zusammen mit den Wurzeln entnommen. Am besten man nimmt ein Teil vom Rand des Topfes mitsamt der Erde, und pflanzt es in einen neuen Topf ein.

Ähnliche Beiträge:

Utricularia sandersonii

Utricularia bisquamata

Utricularia livida

Share Button
 Veröffentlicht von am 01:56

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)