Mrz 212013
 
Drosophyllum lusitanicum kommt in der Natur fast ausschließlich in den Küstengebieten von Spanien, Portugal und dem Nördlichen Marokko vor, in seinen, meist sehr trockenen Habitaten, überlebt durch die Feuchtigkeit von Küstennebeln. Die Blätter von Drosophyllum lusitanicum  sind unbewegliche Klebefallen, sie umschließen das Insekt also nicht, jedoch ich das Sekret so klebrig das selbst größere Insekten gefangen werden. Den Klebetropfen auf den Blättern verdankt Drosophyllum lusitanicum Read more [...]
 Veröffentlicht von am 01:02