Mai 252014
 
Utricularia vulgaris gehört in Deutschland zu den einheimischen Pflanzen ist jedoch leider, zum einen durch eingeschleppte Wasserpflanzen wie etwas Wasserpest, und zum anderen durch Zerstörung seiner Habitate stark gefährdet. Utricularia vulgaris ist in ganz Europa, Nordafrika und Asien heimisch, wo er vor allem stille und langsam fließende Gewässer besiedelt, mit seinen bis zu einem Meter langen Strängen ist er eine sehr stattliche Wasserpflanze. Utricularia vulgaris ist eine Wurzellose Pflanze Read more [...]