Jan 282014
 
Der Metallpanzerwels ist in Südamerika weit verbreitet, er lebt vor allen in den Randgebieten von Gewässern mit Sandigem Grund, den der Allesfresser auf der Suche Nach Narung durchwühlt. Wie alle Panzerwelse ist auch der Metallpanzerwels durch Knochenplatten am Körper geschützt, seinen Namen verdankt der Metallpanzerwels dem Metallenen schimmer des Körpers, der von gelb über braun bis hin zu rot gefärbt sein kann. Der Metallpanzerwels lebt in kleinen Schwärmen zusammen, die Fortpflanzungszeit Read more [...]
Dez 142013
 
Der indische Glaswels ist aufgrund seines sehr speziellen Aussehens ein sehr beliebter Aquarienfisch, die bis zu 15cm langen und fast vollkommen durchsichtigen Tiere sind in Asien zuhause, und bewohnen dort vor allem Langsam fließende Gewässer mit lichtem Pflanzenbewuchs. Der indische Glaswels lebt in Schwärmen und frisst kleine Wirbeltieren, Insekten und Pflanzen, eigentlich von allem was er erwischen können, inklusive des eigenen Nachwuchses.Als Aquariumsmindestgrösse braucht der indische Read more [...]
Nov 262013
 
Der braune Antennenwels, oft auch als blauer oder gemeiner Antennenwels bezeichnet kommt im Amazonasgebiet vor, wo sich die Tiere in langsam fließenden Gewässern aufhalten. Der braune Antennenwels ist ein Allesfresser, auch wenn die Nahrung hauptsächlich aus Pflanzen besteht, frisst er auch kleinere Wirbellose, Aas und ähnliches. Die bis zu 15 Zentimeter langen, nachtaktiven Tiere können bis zu 19 Jahre alt werden. Bei dieser Welsart sind die Geschlechter ab einer gewissen Grösse leicht zu Read more [...]