StartseiteLebendfutterArtemia franciscana Zucht und Haltung

Kommentare

Artemia franciscana Zucht und Haltung — 4 Kommentare

  1. Hallo, ih hätte da mal eine Frage, man muss ja Wasser welches verdunstet ist nachfüllen, nehme ich da dann Salzwasser zum nachfüllen oder Wasser ohne Salz?

    • Hallo,
      da Salz und Mineralien ja nicht verdunsten, ist hier entmineralisiertes Wasser, oder zumindest weiches Wasser empfehlenswert. Für evt. Wasserwechsel dann Salzwasser

  2. ich erlaube mir zur artemiazucht folgende anmerkung,zum thema zahlreiche unterschiedliche beiträge gelesen und praktiziert.mein fazit:in allen beitragen wird ein wichtiges teil verschwiegen sonst würde es zufriedenstellend gelingen.welcher artemiazüchter würde sein zuchtgeheimnis preisgeben,das wäre ja geschäftsschädigend oder will jemand das gegenteil behaupten?

    • Hallo,
      also in enthalte da nix vor, warum sollte ich auch. Ich verkaufe ja kein Lebendfutter oder Artemia in irgend einer Weise. Wobei man natürlich beachten muss, das ich hier eher auf eine Hobbyzucht zum Anschauen der Artemia gehe, nicht auf eine nur Ausbeute orientierte Futtertierzucht. Es gibt ja etliche Zuchtsets für Artemia dis darauf abzielen, und hier kommt vieleicht etwas das wirklich der eine oder andere Verkäufer verschweigt.
      Die Futtertier Zuchtsets, und auch verschiedene Artemie Hobbyzucht Sets sind nicht auf dauerhafte Haltung angelegt. Für Futter sollte man die ARtemia ja möglichst jung verfüttern, da sie dann am gehaltvollsten sind. Und die meisten Behälter aus Hobbysets sind schlicht zu klein ( wie bei Triops ). Wer also nur Futter will, wird immer wieder Eier Nachkaufen müssen, und die Stammen eben aus Massenzucht. Oder man muss sich selbst eine etwas größere Zuchtanlage gönnen, in der man Artemia hält und so genug Eier für die Futtertierzucht erhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, Cookies sind Daten, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer gespeichert werden. In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in Firefox jedoch sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert, die im Benutzerprofil abgelegt ist. Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt Firefox die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und für Sie passende Informationen angezeigt werden. Wenn sie das nutzen von Cookies ablenen können ihnen z.B. keine Videos angezeigt werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen